post-title HamburgGuideSarah in Südnorwegen 2

HamburgGuideSarah in Südnorwegen 2

HamburgGuideSarah in Südnorwegen 2

Mit Neubauer unterwegs in Südnorwegen

20170706_110700[1]“Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen, Sonnenschein!” – So wurden wir heute begrüßt und es hat Wort gehalten. Auf unserer Fahrt von unserem wunderschönen Hotel in Byglandsfjord durch eine zwar karge, jedoch minder langweilige Landschaft wurden wir von gutem Wetter begleitet. Wir sahen diverse Wasserfälle, Steinformationen, unzählige Schafe, Moose, Flechten, Schnee und Seen. Und auch der Ausblick auf den Fjord war beeindruckend. Mit einer hervorragenden Fahrerleistung schlängelten wir uns auch durch die engsten Haarnadelkurven, so dass wir pünktlich am Fähranleger in Lysebotn ankamen.

20170706_122338[1]Während der nächsten zwei Stunden staunten wir an Deck ob der zahlreichen Felsformationen zu beiden Seiten des Lysefjords, ließen uns den Wind um die Nase pusten und die Sonne ins Gesicht scheinen. Vielleicht genossen wir auch noch die ein oder andere Wurst im Brötchen – Pölser… Alles in allem, war die Fahrt ein voller Erfolg und wir stiegen in Lauvvik wieder glücklich in den Bus.

Die restliche Fahrt über Stavanger hin zu unserem Hotel auf Stord gestaltete sich etwas ruhiger. Noch eine kurze Fährpassage, und eine Trollgeschichte bevor wir im Hotel ankamen. Nach einem Drei-Gang-Menü, das die Köchin auf Deutsch präsentierte, ging jede/r so seiner Wege…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.