post-title Als Hamburg Guide in Skandinavien 09

Als Hamburg Guide in Skandinavien 09

Als Hamburg Guide in Skandinavien 09

Mit Neubauer Reisen erfahren wir den Norden

20170626_090711[1]20170626_144303[1]Überpünktlich um kurz vor neun Uhr konnten wir schon in Richtung Eismeerkathedrale starten, die eigentlich Tromsdalen-Kirke heißt. Auch wenn wir nicht die einzigen waren, die um diese Uhrzeit die Kirche besuchen wollten, schafften wir es vor den anderen Bussen, in die Kirche einzutreten. Drinnen bestaunten wir die größte Glasmalerei Europas und draußen knipsten wir Fotos vom Zentrum Tromsö auf der anderen Seite. Ziemlich beeindruckend waren auch die Hurtigruten- und Kreuzfahrtschiffe an den verschiedenen Anlegeplätzen der Stadt.

Danach machten wir uns auf den Weg nach Svolvaer, der Hauptstadt des Inselarchipels der Lofoten. Wir fuhren erst einmal über die nördlichen Nachbarn, die Vesteralen, wo wir schon einen tollen Eindruck von der zu erwartenden Landschaft erhielten. Hohe Berge, tiefe Fjorde, Brücken, Tunnel, kleine Dörfchen, gefühlt im Nichts. Hier ist der erste Eindruck schon der wichtigste! Da unser Hotel sehr nah am Hurtigrutenkai lag, konnten wir auch gleich beide Schiffe in Augenschein nehmen. Eines der beiden war sogar die letzte traditionelle Generation, M/S Lofoten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.