post-title Polnische Expedienten mit HamburgGuideSarah

Polnische Expedienten mit HamburgGuideSarah

Polnische Expedienten mit HamburgGuideSarah

Nicht einmal 24 Stunden, hatten die polnischen Expedienten für Hamburg eingeplant. Es galt also, einen möglichst großen Überblick über die Stadt zu geben, doch gleichzeitig die Möglichkeit zu erhalten, tiefgehende Gespräche mit einer Incoming-Agentur zu führen.

Hamburg Guides und GD Incentives

Nach der unerwartet langen Anfahrt, mit eigenem Bus, kam die Gruppe am frühen Abend in Hamburg an, wo das A&O Hostel eine Übernachtung für die 47 polnischen Reisebüromitarbeiter gesponsert hatte. Das Hamburg-Programm wurde von Gerritje Deterding (GD Incentives GmbH) und Sarah Janning – Picker Hamburg Guides e.V. gestaltet. 

Quickie auf der Reeperbahn

Die Gruppe traf sich nach dem Abendessen, wo Gerritje Deterding und Sarah Janning-Picker die Teilnehmer im Hamborger Veermaster begrüßten. Die Gruppe wurde aufgeteilt, wobei der eine Teil sich auf eine einstündige Führung mit HamburgGuideSarah begab und in das Hamburger Nachtleben und die kulturellen Möglichkeiten Hamburgs Amüsierviertels eintauchen konnte. Der Andere Teil der Gruppe konnte in Ruhe bei Gerritje Deterding – GD Incentives Informationen zu Buchungsmöglichkeiten in Hamburg für verschiedenste Gästegruppen einholen und Fragen zu individuellen Reisenden, größeren Gruppen und Incentives stellen. Der Hamborger Veermaster sponsorte dazu Getränke und die Hamburg Tourismus GmbH Hamburg Cards für die Fahrten im ÖPNV vor Ort.

Stadtrundfahrt mit HamburgGuideSarah

Kurz war die Nacht, doch lohnte es sich, vor der zeitigen Weiterreise nach Stavanger, Norwegen, noch einmal früh aufzustehen, denn auf einer zweistündigen Bustour mit den Hamburg Guides konnten die Highlights Hamburgs besichtigt und sogar fotografiert werden.

Zum Abschluss hatte die Cap San Diego noch zur kurzen, individuellen Besichtigung eingeladen, wobei Viermaster Catering den Kaffee und eine kleine  Stärkung vor der Abfahrt übernahmen.

Gruppenreisen in Hamburg

Insgesamt eine kurze Stippvisite, die sicherlich anstrengend, doch fruchtbar war, denn die Gäste waren begeistert und planen hauptsächlich 4- bis 5-tägige Kurzreisen per Bus von Polen mit Übernachtung und kleinem Programm in Hamburg. Die Weiterfahrt führt über Hirthals in Dänemark nach Stavanger, dann durch Schweden und von dort wieder mit der Fähre nach Danzig.

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen zu Incentives und Gruppenreisen in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.